ende
Schüler des Lichtwer-Gymnasiums Wurzen in Sachsen spenden das Preisgeld des Hube…

Schüler des Lichtwer-Gymnasiums Wurzen in Sachsen spenden das Preisgeld des Hube…

Schüler des Lichtwer-Gymnasiums Wurzen in Sachsen spenden das Preisgeld des Hubertusburger Jugend-Friedenspreises an Nepalmed und Childhood Foundation. Beide Organisationen erhalten je 150€. Die Lehrer des Gymnasiums legen noch einmal je 55€ drauf. Ganz herzlichen Dank! Die Schüler gewannen den Preis für ihr Projekt zur Aufarbeitung der charitativen Taten von Elsa Brandström im ersten Weltkrieg und darüber hinaus.


Source